Peer-Projekt an Fahrschulen

Heute wollen wir den Blick auf die Möglichkeiten des technologischen Fortschritts richten.
Was wäre wenn...
Das Auto selbst mehr "fährt" als der*die Fahrer*in selbst ? 
Wer haftet dann bei Alkoholunfällen ? 
Genau mit diesem Aspekt beschäftigt sich das 6. Symposium der Landessektion Sachsen-Anhalts des BADS (Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V.) in genau einem Monat (17.10.2019) in der Fachhochschule der Polizei des Landes Sachsen-Anhalt in Aschersleben. 

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung bitte dem untenstehenden Link folgen: 
https://www.bads.de/termine/symposium-sachsen-anhalt-2019/ 

 

 

 

Wir nutzen Session-Cookies und Dienste Dritter auf unserer Website (zum Beispiel Google Maps und YouTube). Sie können selbst entscheiden, ob Sie dies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.